Bandinfo:
Schon mal The Pogues mit AntiFlag gemischt und einen Reggae-Offbeat druntergelegt?

THE SCATTERBRAINS – das bedeutet Punk mit exotischen Instrumenten (derzeit etwa Mandoline, Geige, Akkordeon, Tin Whistle), rauchigen Stimmen, jamaikanischen Einflüssen und folgerichtig einem Rastafari hinter den Drums.

Auch im zehnten Jahr nach seiner Gründung tourt das immer wieder mal wechselnde Kollektiv aus Pforzheim durch die Lande und pflegt mit Liedern über Nonkonformität, Whiskey, Liebe und Revolution den gut tanzbaren Kontrast. Und schafft es dabei, unterschiedlichste Stilformen von Rock‘n'Roll bis Klezmer, von Hardcore bis zu Ska zu berücksichtigen.

Das kann dann langsam und melodisch sein, betrunken bis düster-traurig, manchmal auch gutgelaunt und optimistisch – und ab und zu brennt bei den fünf Exilanten aus der Goldstadt einfach mal gepflegt die Lunte durch und sie verwandeln das Publikum mit drei wütenden Punksongs hintereinander in eine tobende, schwitzende Masse. Abwechslung garantiert! Auch nüchtern zu empfehlen!

On Stage

Besetzung:
Andie (Gesang, Mandoline, Tin Whistle)
Dennis (Gitarren, Gesang)
Francois (Akkordeon, Piano)
Seamus (Bass)
Birgitta (Geige)
Boese (Tin Whistle)
Thorsten (Drums)

Kontakt:

Wir danken und grüßen die alten Scatterbrains:
- Thomas (Gitarre, 1999 – 2003)
- Alois (Posaune, 1999 – 2003)
- Dodo (Gesang, 1999 – 2002)
- Regnier (Trompete, 1999 – 2001)
- Flo (Trompete, 2001 – 2002)
- Thommy (Trompete, 2003 – 2004)
- Sehera (Cello, 1999 – 2002)
- Kerstin (Drums, 2000 – 2002)
- Marita (Geige, 1999 – 2003)
- Jörg (E-Bass, 1999 – 2002)
- Johannes (E-Bass, 2002 – 2003)
- Sarti (E-Bass, 2003 – 2004)
- Simon („Wuschel“;) (E-Bass, 2004 – 2005)
- Inga (Geige, 2004 – 2007)
- Birgit (Blockflöte, Tin Whistle, 2003 – 2004)
- Flor (Geige, 2003 – 2007)
- Tobi (Bass, 2007)
- Manuel (Gitarren, Bass, 2003 – 2004, 2008)
- Jessica (Drehleier, Gesang, 2008)
- Daniel (Saxofon, 2008)
…und alle, die wir vergessen haben…